1.ROHRBİEGEN:

Die veraenderung der biegerichtung der genannten materialien in der heißen und kalten  verbiegung bedeutet biegen. Beim heiss oder kalten  Änderungsvorgang tritt eine verformung im material.

 Das material kann in kupfer, eisen, aluminium und anderen materialien gedreht werden, was zeit und kosten spart:

 Rohrbiegeverfahren besteht aus einem zeitraum von einer vielzahl von faktoren auf der qualität der kenntnisse, fertigkeiten und fähigkeiten der arbeitnehmer, herrschaft maschine, material und art der immobilie, maschinen und die arbeits förderfähigkeit material zu sein, sind faktoren, die qualität der arbeit kompetenz und umweltfaktoren der maschine beeinflussen.

2.ROHRBIEGEMETHODEN

Für das biegen von rohren kann eine vielzahl von methoden angewendet werden, wobei die wahl des geeigneten biegeverfahrens für das biegen von der art des materials und dem gewünschten biegemuster abhängt.

2.1.Dorn Material Biegen

Bei diesem vorgang umklammert das kiefer das rohr nach eingeben in die maschine. Das rohr wird über der form mit dem halben durchmesser gebogen. Dorn und löffel führen zur besseren  qualität. Bei geringer wandstärke verwendet man dies, bei geringerem biegeradius mit strängen erhalten wir bessere ergebnisse.



2.1.1.Manuelle Halbautomatische Rohr und Profilbiegemaschine

Wenn weniger rohre gebogen werden sollen  (Tag 25-50), vorzugsweise  reicht eine halbautomatische maschiene. Man benötigt eine person, der diese vorgang bedienen sollte. Es ist einge günstige maschine und die einfachste, die es gibt.

 

2.1.2.Halbautomatisches Biegen (Hydraulisches Biegen)

Rohrbiegemaschinen werden mechanisch, hydraulisch und elektrisch hergestellt die hydraulische rohrbiegemaschine arbeitet mit öldruck die maschinen verfügen über zentrale biegestempel passend zu den zu verdrehenden rohrdurchmessern. Biegeformen werden nach den biegungen des ellbogens und der brücke hergestellt.

2.1.3.NC Gesteuerte Rohr und Profilbiegemaschine

Es handelt sich um eine drei kolben maschine, bei der sich hinter dem hydraulischen ausleger eine hydraulische spule befindet.

2.1.4.CNC Biegen

CNC Biegemaschine arbeitet in übereinstimmung wie die anderen maschinen. Servo-Antriebe, kurven, und die steuerung den abstandes zwischen der gekrümmten oberfläche  ist systemstandard.  Vorrichtung bewegung und als teil befestigen der datenspeicherung und alle anderen teilen das rohr wird automatisch verfolgt. Der benutzer braucht nur das rohr einzulegen und dann die taste zu drücken.  Maschine rohrbögen beginnt, der bediener braucht nur das rohr von der maschine abzunehmen und einzulegen. Der benutzer arbeitet mit diesen gleichen operationen an CNC rohrbiegemaschinen.



2.2.Verengte Bzw. Verklammerte Biegungen

Dies ist eine aehnliche biegung wie biegen mit dorn. Es besteht aus der form und des kiefers. Ausserdem gibt es einen beweglichen teil. Es wird benutzt um den halben biegungsdurchmesser zu erzielen. Für andere biegungsmöglichkeiten ist es nicht geeignet.

2.3.Gepresst  Biegen

Bei  diesem vorgang ist biegeradius des rohrbiegeradius platziert, und von dem schneidblock 2 des empfängers eingestellt. Die halbe durchmesser einstellung manuell betätigen oder hydraulisch gesteuerten system anpassen.

Die innenseite des rohres wird bei diesem vorgang nicht understützt. Das biegen ist bei dicken rohrfleisch möglich und wir bei breiten biegungen benutzt. Für andere biege vorgaenge , ist dies  nicht geeignet.

2.4.Drei Baelle Zylinder Biegung

Walzen sind wie eine pyramide angeordnet, die obere walze getriebenen nach oben und unten mittels des betätigungsarms zu bedienen. Alt motorgetriebenen walzen arbeiten wie die bogenförmige stränge mit der wicklung . Biegemaschine mit hin und hergehenden bewegungen.

EINIGE TEILE, DIE IN DER ROHR BIEGE  VERWENDET WERDEN

1.ROHR UND PROFIL


Stahl, eisen, aluminium, eine vielzahl von rohren, wie beispielsweise kupferrohre in der rohrbiegemaschine gebogen werden.

 

 

2.FORM

Die form ist ein teil das beim biegen des rohres das rohr umarmt. Dies ist ein basis teil der sehr wichtig ist beim biegen. Es verhindert die deformierung beim biegen und veranlasst die richtige biegung des rohres. Es ist gleich dem durchmesser des biegungsradius.

 

 

Form Herstellung

Ausarbeitung des aussen radius.

Feststellung des biegen des rohres nach material.

Feststellung der maschine um die richtigen löcher um das kiefer richtig zu montieren.

Mann muss um die montierung durchführen zu können montierlöcher machen.

 

3.FESTER KİEFER

Es ist ein teil, der das rohr beim biegen festhalt, also umklammert. Es wird and die form montiert.

4.BEWEGENDER KİEFER


Das beweglich teil halt das rohr fest und veranlasst das biegen. Es verhindert das rutschen des formes.

 

5.DORN

Es ist die formausrüstung, die das ausbreiten des rohrs verhindert, das während des biegeprozesses das rohr ableitet. Es bewegt sich frei. springende bounces können nach der transaktion hinzugefügt und entfernt werden.  In engem radius bevorzugt man ball-dorn. Dies dient zur maksimum biegungsergebniss. Die baelle bewegen sich freiwillig. Man kann dies dazu fügen oder auch weglassen.

Wenn der durchmesser des dornes gleich dem durchmesser des rohres ist, dann wird es haengenbeiben. Das dorn sollte immer kleiner sein als der durchmesser des rohres.

6.SCHLİTTEN

Es ist ein teil das  während des biegevorganges  mit dem  rohr  zusammen  sich bewegt. Es zeigt die kraft des biegens mit dem rohr. Dies haelt das rohr in der reihe mit unterstützung des dornes.

 

7.LÖFFEL

Löffel rohrbiege ist ein teil um die verformung zu verhindern .  Beim biegen von dünnen und dicken rohren dient es zu glatt formung. Bei dünnen rohren führt das biegen ohn löffel zu faltungen. Die benutzung des löffels verhinder diese falten.